PROJEKT - ID: BE-13503-0884

Berlin, Reinickendorf, Ortsteil Heiligensee Berlin

WFL 27,58 m²
85.000,00 EUR - Verhandlungsbasis

Investment im Grünen – und trotzdem in Berlin: kleine Eigentumswohnung mit ca. 28 m² in Heiligensee – provisionsfrei für den Erwerber

Eigentumswohnung
Berlin, Reinickendorf, Ortsteil Heiligensee, Berlin, Ruppiner Chaussee 315

Objektbeschreibung

Ein Angebot für den Anleger auf der Suche nach guter Lage, Erreichbarkeit und auskömmlicher Rendite: diese schön geschnittene 1 Zimmer-Wohnung liegt im Erdgeschoss eines ca. 1995 errichteten, attraktiven und gepflegten Mehrfamilienhauses im Ortsteil Heiligensee (Bezirk Reinickendorf).

 

Das Gebäude ist in einem modernen, energetisch günstigen Stadtvillenstil gestaltet. Die Umgebung besteht aus attraktiven Ein- und kleineren Mehrfamilienhäusern, das Gebäude fügt sich perfekt in die Umgebung ein. Im Gebäude sind insgesamt 40 Wohneinheiten mit (im Schnitt) ca. 50 qm Durchschnittsgröße eingerichtet, unter dem Gebäude befindet sich eine Tiefgarage. Das Grundstück, das Gebäude und das Treppenhaus wirken sehr gepflegt.

 

Die Wohnung selbst besteht aus einem kleinen Flur/Eingangsbereich, von dem ein Badezimmer mit Dusche abzweigt. Vom Flur aus gelangt man direkt in den Wohnraum, in dem eine Küchenzeile als offene Küche (mit Sideboard als innere Abgrenzung zum Wohnteil) integriert ist. Der Wohnraum erhält dadurch eine großzügigere Gestaltung.

 

Die Wohnung ist in Richtung Süd-West ausgerichtet, der Schlafbereich ist durch einen kleinen Winkel vor übermäßiger Belichtung geschützt. Der Blick aus dem Fenster reicht in eine gepflegte Gartenanlage mit Pflanzen und grünem Rasen – die gesamte Umgebung wirkt sehr gepflegt, grün und ruhig – ideal zum kleinteiligen Wohnen und zur Entspannung nicht nur am Abend. Zur Wohnung gehört auch ein kleiner Kellerraum als zusätzliche Abstellfläche

 

Die Wohnung eignet sich natürlich für den Kapitalanleger auf der Suche nach einer langfristigen Anlage. Aber ggf. auch für den Eigenbezug – eine Einigung mit der jetzigen Mieterin vorausgesetzt – z.B. für Pendler oder als Hotelersatz.

 

Die aktuelle Wirtschaftlichkeit der Wohnung ist ausgesprochen günstig: gemäß Wohngeldabrechnung von 2018 liegt der Anteil Nebenkosten (ohne Heizkostenvorschuss, aber inkl. Instandhaltungsrücklage) bei extrem günstigen 1,47 EUR/qm/Monat. Der Verwalter des Hauses ist augenscheinlich sehr um die Qualität und Wirtschaftlichkeit bemüht, die gesamte Anlage ist in einem sehr guten Pflege- und Unterhaltungszustand.

Lagebeschreibung

Der Ortsteil Heiligensee liegt im nordwestlichen Bereich des Stadtgebietes Berlin und ist Teil des heutigen Stadtbezirks Reinickendorf von Berlin. Der Ortsteil grenzt im Norden und Westen an den Landkreis Oberhavel an, hier liegt in der Mitte des nahegelegenen Neuendorfer Sees die Grenze zum Land Brandenburg.

 

Der Ortsteil ist von einem hohen Anteil umgebender Grün- und Wasserflächen – neben dem Neuendorfer See gibt es noch dem namensgebenden Heiligensee - geprägt. In der direkten Umgebung ist fast vollständig recht weitläufige, offene Bebauung vorzufinden. Unmittelbar gegenüberliegend befindet sich eine größere Siedlung aus Einfamilienhäusern.

 

Die Verkehrsverbindungen per Individualverkehr sind ausgesprochen günstig: Am Ortsteil quasi vorbei verläuft die BAB 111, die die Verbindung zwischen dem Berliner Ring (BAB 10) und dem Stadtzentrum (West) darstellt. Über die BAB 111 erreicht man in wenigen Minuten die Stadtautobahn in Richtung Süden als auch den bisherigen Flughafen Tegel.

 

Der Anschluss an die City mit öffentlichen Verkehrsmitteln ist günstig: durch die Straße verkehren 2 Buslinien (Bushaltestelle vor der Tür). In wenigen hundert Metern Entfernung erreicht man die S-Bahnhöfe Heiligensee (Nördlich) oder Schulzendorf (südlich). Von hier aus besteht ein günstiger Anschluss an die Berliner City.

Sonstiges

Die Wohnung wird im Alleinauftrag des Eigentümers zum Kauf angeboten. Die aktuelle Mieterin ist bereits seit 2011 in der Wohnung (keine Fluktuation), dementsprechend befindet sich die Wohnung in gutem Zustand.

 

Teil des Mietvertrages und damit zum Angebot gehört die vorhandene Küchenzeile mit Ober- und Unterschränken, E-Herd und Kühlschrank. Der laufende Mietvertrag ist vom Erwerber in der bestehenden Form zu übernehmen („Kauf bricht nicht Miete“). Falls eine Eigennutzung der Wohnung geplant ist, sind Fragen zum sog. Eigenbedarf durch den Erwerber zu klären. Details zum Mietvertrag können natürlich nur anonymisiert bzw. gegen Vorlage einer sog. Vertraulichkeitsvereinbarung übermittelt werden.

 

Der Erwerb ist für den Käufer provisionsfrei, d.h. eine Courtage gegenüber einem Erwerber wird durch uns nicht erhoben. Außenbesichtigungen der Immobilie bitten wir diskret vorzunehmen. Für eine Innenbesichtigung bitten wir Sie um Terminvereinbarung mit unserem Büro, gern organisieren wir kurzfristig einen Termin. Da die Wohnung vermietet ist, sind Besichtigungstermine grundsätzlich mit dem Mieter abzustimmen. Fotoaufnahmen in der Wohnung können nicht gemacht werden, wir respektieren selbstverständlich die Privatsphäre des Mieters.

 

Sie sind neugierig geworden? Dann freuen wir uns auf Ihren Anruf oder Mail.

 

Die vorstehenden, freibleibenden Angaben sind sorgfältig recherchiert und werden ständig aktualisiert. Da sie jedoch ausschließlich auf Auskünfte von dritter Seite basieren, wird keine Gewähr, Haftung oder Garantie übernommen.

 

Daten Verbrauchsausweis Energie vom 18.12.2018 (gültig bis 18.12.2028): 121 kWh/qm/Jahr Endenergieverbrauch, Energieverbrauch für Warmwasser enthalten. Wesentlicher Energieträger Erdgas.

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Das vorstehende Angebot basiert nach bestem Wissen auf vom Verkäufer bzw. von Dritten erteilten Informationen. Die GBS bemüht sich um Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben, eine Haftung wird nicht übernommen. Auch kann nicht garantiert werden, dass das Grundstück bzw. Objekt mit Zugang dieser Offerte noch verfügbar ist.

Ein Provisionsanspruch der GBS gegenüber dem Empfänger besteht nur, sofern dies im vorstehenden Exposé explizit ausgewiesen ist. Andernfalls ernthält das vorstehende Exposé den Vermerk "provisionsfrei". Dies beinhaltet, dass eine Provision/Courtage o.ä. nicht vom Käufer zu zahlen ist. Sofern das vorstehende Exposé eine Provision/Courtage o.ä. enthält, wird diese fällig, sobald aufgrund des Nachweises der GBS oder Vermittlung ein Vertrag mit dem Empfänger oder einer ihm persönlich bzw. wirtschaftlich nahestehenden Person zustande kommt. Näheres unter dem Link Geschäftsbedingungen.

Eigenschaften der Immobilie
  • Bundesland: Berlin
  • Stadt: Berlin
  • Ortsteil/Bezirk: Reinickendorf, Ortsteil Heiligensee
  • Straße: Ruppiner Chaussee 315
  • Immobilien-Kategorien: Eigentumswohnung
  • Mieteinahmen: auf Anfrage
  • Courtage: provisionsfrei für den Erwerber
  • Wohnfläche: 27,58 m²
  • 1 Badezimmer
  • 1 Zimmer
  • Wohnfläche: 27,58 m²
  • WC
  • Heizung: zentral
  • Energie: Gas
  • Fenster: Iso-Kunststoffenster
  • Fussboden: Laminat
  • Sonstiges: Erdgeschosswohnung